Der Luffaschwamm ein Multitalent – Zero Waste Allrounder

Der Luffaschwamm ist aus meinem Haushalt gar nicht mehr weg zu denken. In feine Scheiben geschnitten eignet er sich hervorragend als sanftes Peelingschwämmchen. Mit einem größeren Stück bekommt man eingebrannte Töpfe 1a sauber und wenn man schon dabei ist kann man mit einem weiteren Stück gleich noch die Badewanne schrubben. Hat der Schwamm einmal ausgedient kann man ihn einfach auf den Kompost geben.

Luffa ist der getrocknete Überrest des Schwammkürbis und gedeiht am besten in den sonnigen, heiß-feuchten Tropen. Am besten heißt nicht ausschließlich, deshalb hatte ich mir für den vergangenen Sommer Samen gekauft um mir einen eigenen Vorrat an Schwämmen zu züchten. Aus diesem Vorhaben ist aus Zeitgründen leider nichts geworden und das obwohl die Temperaturen wahrscheinlich Ideal gewesen wären. Nächstes Jahr werden ich es nochmal versuchen und das Ganze hier dokumentieren. Luffa 1

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Luffaschwamm ein Multitalent – Zero Waste Allrounder

  1. I love it! This is what we normally use in Mexico to scrub our bodies, when I came to Europe I actually felt weird by using one of the synthetic sponges, I felt as if I wasn’t „clean enough“. Then I knew I only had to search in the natural shops to find this awesome product that one takes for granted when it grown is the region and overflows the markets. Is natural and it is good for the circulation, what else can one ask for?

    Thank you for sharing and sorry respond in English, my German in writing is still nothing hat good 💚

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s